Kategorie: _Ölmalerei

Die Seele verlässt den Körper

Die Seele verlässt den Körper

Die Seele verlässt den Körper. Der Tod als Übergang in die geistige Welt.

Öl auf Leinwand
Gesamtgröße ca. 220 x 180 cm, unterteilt in 2 Keilrahmen

Das Diptychon bestehend aus zwei ungleichen Bildteilen war von Anfang an geplant. Es unterstützt das Thema irdische und geistige Welt.

Inspiriert hat mich ein Gedanke Rudolf Steiners, der auf die Frage, wie man Kindern das Thema Tod nahe bringt, antwortete, man könne sagen, das Sterben ist wie der Schmetterling, der seinen Cocoon verlässt.

Die Seele und das Wesen der Gier

Kindesseele flieht der Gier

„Kindesseele flieht der Gier“ Regina Carmen, Öl auf Leinwand, 4|2016

Wenn die Gier ganz allgemein(!) über den Menschen Macht gewinnt, wirkt sie wie ein unruhiger, ungebändigter Trieb. Der Mensch überschreitet dann eine Grenze, bei der das Physische über das Seelische dominiert. Die Seele zieht sich zurück, sie „flieht“. Weiterlesen